Überwachung. Modular, sicher und skalierbar.

Unabhängig davon, ob Sie eine Überwachung für Ihre Motoren, Lüfter oder Pumpen benötigen: Vom smarten Überwachungssensor bis zu vielkanaligen Maschinenüberwachungen bieten wir die praxisgerechte stationäre oder mobile Lösung für alle Ihre Ansprüche.

Unsere smarten Sensoren überwachen autark und bieten ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Die stationären Lösungen sind von einem Kanal an aufwärts frei skalierbar und entsprechen der DIN ISO 10816 bzw. DIN ISO 20816. Je nach Anforderung werden unsere Sensoren zur Überwachung oder für den Schutz eingesetzt und bieten auch bei Bedarf direkt eine Auswertung, eine Selbsttestfunktion oder auch individuelle Sonderhalterungen an. Zu unseren Überwachungssensoren zum effizienten und verlässlichen Maschinenschutz gehören darüber hinaus Beschleunigungssensoren mit FFT, Schwingstärkesensoren, Wirbelstromsensoren mit Modus und 4.20 mA, Sensoren zur Humanschwingungsmessung, zur Gebäudeschwingungsmessung und für viele andere kundenspezifische Anwendungen. Erlangen Sie jederzeit aussagekräftige Daten, um rechtzeitig zu reagieren und Ausfälle und Störungen zu vermeiden.


Maschinenüberwachung.

Wir bieten Ihnen stationäre wie auch mobile Tools zur Maschinenüberwachung – die passende Lösung für Ihre Branche.

Smarte Überwachungssensoren.

Unsere verschiedenen Produkte der Überwachungstechnik sind smarte Sensoren, die modular aufgebaut, flexibel und skalierbar sind. Diese hoch entwickelten und enorm sensiblen Tools bieten die perfekte Überwachung und Analyse für einen reibungslosen Betriebszustand Ihrer Maschinen. Komplex und umfassend in der Darstellung von Echtzeitdaten und historischen Daten, aber gleichzeitig auch anwenderfreundlich und mit großer Übersichtlichkeit. Mehr Details zu unseren Kompaktgeräten, Wegsensoren, Schwingungsschaltern, Schwingungstransmittern, Effektivwertsensoren und anderen Produkten der Maschinenüberwachung.

 

Maschinenüberwachung nach DIN 10816.

Unsere Sensoren zur Maschinenüberwachung melden zuverlässig Überschreitungen der Schwingungs-Grenzwerte nach DIN 10816. So wird sichergestellt, dass Schäden an Maschinen durch Schwingungsprobleme und Fehlschwingungen und darauf folgende Maschinenausfälle minimiert werden.

 

Schutzsysteme nach DIN 20816.

Ob für den Erstbetrieb bzw. die Installation von Neumaschinen oder für die Kontrolle von Bestandsmaschinen: Unsere Schutzsysteme melden nach den Grenzwerten der DIN 20816 Ausrichtungsfehler, Schwingungsprobleme und Unwuchten in rotierenden und nicht-rotierenden Bauteilen aller Art und unter allen industriellen oder laborbedingten Bedingungen.

 

Vibrationsmessung und Bewertung.

Welchen Vibrationsstärken sind die Bauteile ausgesetzt? Ist die Materialqualität ausreichend? Entspricht der Betriebszustand der Maschine dem angestrebten Wert? Unsere Produkte, wie z.B. unsere Piezo-Sensoren, messen schnell und aussagestark und bieten die beste Basis für eine professionelle und neutrale Bewertung. Mehr Details zu unseren Produkten der Vibrationsmessung.

 

Prüfsysteme für den Service.

Wir liefern unsere Überwachungsprodukte nicht nur als stationäre Lösungen, sondern auch für den mobilen Einsatz beim Auswuchten, der Lagerdiagnose, für Routengänger sowie zur Beurteilung der Beschleunigung und der autarken Schwingungsmessung. Darüber hinaus bieten wir mobile Einsatzmöglichkeiten im Condition Monitoring bei der Zustandsüberwachung, der Motorstromanalyse, der Wälzlagerdiagnose und mit drahtlosen CMS-Lösungen an. Mehr Details zu unseren mobilen Systemen und unserem Condition Monitoring.

 

Sie möchten mehr erfahren?

Gerne. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin mit Frank Ringsdorf.

Gewinnen Sie so mehr Sicherheit + Effizienz für Ihre Prozesse.