Anwendungsgebiete

Die Schwingungsschalter der Reihe AVVS1x bieten Funktionen, die in herkömmlichen Schwingungsschaltern nicht zu finden sind. Die Geräte lassen sich über einen USB-Anschluss parametrieren. Alle drei Typen erlauben die Grenzwertüberwachung von Effektiv- und Spitzenwerten mit wählbaren Grenzfrequenzen. Zum Schalten externer Lasten dient ein Relaisausgang. Mit den Geräten AVVS11 und AVVS12 ist auch eine Überwachung im Frequenzbereich möglich. Dazu wird das Frequenzspektrum der Beschleunigung gebildet und in zehn frei wählbaren Frequenzbereichen mit Grenzwerten verglichen. Beim AVVS12 wird der USB-Anschluss über eine Buchse nach außen geführt. Er eignet sich somit zum direkten Anschluss an Computer für schnelle und einfache Schwingungsmessungen. Die Geräte enthalten piezoelektrische Beschleunigungsaufnehmer, wodurch hohe Präzision und Auflösung sowie ein breiter Frequenzbereich erreicht werden

- Zustandsüberwachung an Motoren, Lüftergebläsen, Pumpen, Kompressoren etc. nach DIN/ISO 10816

- smarte Qualitätskontrolle in der Produktion mit frequenzselektiver Überwachung

- Notabschaltung an Produktionsanlagen, bei denen Vibrationen zu Gefährdungen von Personal und Ausrüstungen führen können

- Schwingungsüberwachung an Schienenfahrzeugen und Sicherheitsschalter an Türen und Toren

smarter Schwingungsschalter AVVS10/VS11
AVVS10/AVVS11
AVVS12
AVVS12

Smarte Schwingungsüberwachung mit FFT-Funktionen

Montage M8-Gewindestutzen M8-Gewindestutzen M8-Gewindestutzen
Schwingungsschalter / USB-Sensor AVVS10 AVVS11 AVVS12
Messgrößen Effektiv- und Spitzenwert der Beschleunigung oder Geschwindigkeit Effektiv- und Spitzenwert der Beschleunigung oder Geschwindigkeit Effektiv- und Spitzenwert der Beschleunigung oder Geschwindigkeit
Frequenzbereich (max.) 0,1 Hz - 10 kHz 0,1 Hz - 10 kHz 0,1 Hz - 10 kHz
Filter Hoch- und Tiefpass programmierbar Hoch- und Tiefpass programmierbar Hoch- und Tiefpass programmierbar
Überwachung im Frequenzbereich (FFT) - 360 Linien, 10 wählbare Frequenzintervalle mit individuellen Grenzwertamplituden 360 Linien, 10 wählbare Frequenzintervalle mit individuellen Grenzwertamplituden
LEDs für Warnung und Alarm grün/rot grün/rot -
Anschlüsse Schraubklemmen für Versorgung (5-30 V), Relais, Micro-USB-Buchse (intern) Schraubklemmen für Versorgung (5-30 V), Relais, Micro-USB-Buchse (intern) Buchse Binder 712 für USB, Relais, Versorgung (5-30 V oder USB-Spannung)

Haupteigenschaften AVVS10 - AVVS12

Einfachste Inbetriebnahme

1. Installieren,

2. Teach-in drücken

3. Sicher überwachen

- Überwachung von Schwingbeschleunigung und -geschwindigkeit

- 60 Frequenzbereiche von 0,1 bis 10 000 Hz für Effektiv- und Spitzenwert programmierbar

- Frequenzanalyse von 2 Hz bis 1000 bzw. 10 000 Hz (VS11/12)

- Signalisierung von Vor- und Hauptalarm über blinkende LEDs beim AVVS10 und AVVS11

- Teach-In-Funktion zum automatischen Einmessen der Schaltschwelle

- Robuste Aluminiumgehäuse

- Wasserdicht nach IP67

- Einfache Montage mit M8-Gewindestutzen

smarter Schwingungsschalter VS11
Konfiguration AVVS11
Konfiguration AVVS11
Trend- und Messwertdarstellung AVVS11
Trend- und Messwertdarstellung AVVS11
FFT-Analyse und Überwachung mit dem AVVS11
FFT-Analyse und Überwachung mit dem AVVS11