Haupteigenschaften Magneteld-Sensoren

- Einachsiges Magnetfeld-Messsystem

- Messbereich bis zu +/-2 Tesla

- Einfache Installation am Stator, ohne Demontage des Rotors

- Unempfindlich gegen Ablagerungen und Vibrationen

- Geringe Größe und flache Bauform für Luftspaltmontage an elektrischen Maschinen

- Austauschbarkeit des Sensorkopfes

- 24VDC-Stromversorgung

 

 

Magnetflusssensor

Beschreibung

Magnetic field transducer

Der MFT-100 ist ein einachsiger, hochgenauer, linearer und stabiler Magnetfeld zu Analogsignal Wandler. Er eignet sichbesonders für die Erfassung des Magnetfelds im Bereich bis ±2 Tesla. Der Sensorkopf enthält ein hochwertiges Hall-Element. Die sehr dünne Bauweise des Sensorkopfes ermöglicht den Einbau in den Luftspalt von Generatoren und Elektromotoren.

Ein neuartiger Sensorchip in der Sonde eliminiert Einflüsse von anderen DC Magnetfeldkomponenten als dergemessenen (Y-Achse) vollständig, so dass auch bei starken, nicht gleichmäßigen Feldern kein planarer Halleffekt zuFehlern in der Ausgangsspannung führt.

 

 

Monitoring-Lösungen

Magnetic flux monitoring

Anwendungen

Gearless millsdrives
Turbogenerators
Hydrogenerators
Windturbines