PLT-200 Handtachometer

Das PLT200 ist ein digitaler, batteriebetriebener, tragbarer optischer Drehzahlmesser, der mit einer Laserlichtquelle der Klasse 2 bis zu 7,5m von einem reflektierenden Ziel entfernt arbeitet. Das ergonomische Design ermöglicht eine sichere, direkte Sicht auf das Ziel und das Display und bietet gleichzeitig eine rutschfeste Gummioberfläche für die Einhandbedienung. CE-geprüft. Das PLT200 bietet folgende Funktionen: Tachometer/Ratemeter, Totalisator/Zähler und Timer (Stoppuhr)

Unterstützung ist sowohl für unsere optionale Remote Contact Assembly (RCA) als auch für unsere Remote Sensoren eingebaut. Der PLT200 verfügt über einen TTL-kompatiblen Pulsausgang zur Ansteuerung von Geräten wie Datenloggern oder Stroboskopen. Das PLTZ-200 KIT wird komplett mit einer Remote-Kontakt-Baugruppe mit konkaven und konvexen Spitzen und einem 10-cm-Lineargeschwindigkeitsrad sowie einer 1,5m-Rolle Reflexfolie in einem einrastenden Tragekoffer geliefert. Leistung steht in Abhängigkeit von der Intensität der Umgebungslichteinstrahlung.

tragbares Tachometer
Tachometer mit Rad
Tachometer mit Drehzahlsensor
Tachometer im Transportkoffer

Funktionen PLT-200

- Reichweite bis zu 7,5m* (Klasse 2 sichtbarer Laser)    

- Arbeitet zusammen mit der "Remote-Kontakt-Baugruppe"

-  Arbeitet mit externe Drehzahlsensoren (optional)

- TTL-Impulsausgang (erfordert optionales BNC-Kabel)

- Automatisches Ranking / Feste Dezimalstellen (vom Benutzer wählbar)

- Englische und metrische Einheiten

- Stativ-Montagebuchse

- On-Target und Low-Batterie-Anzeigen

- Robustes gummiertes Gehäuse

- N.I.S.T. rückführbares Kalibrierzertifikat inklusive

Spezifikation PLT-200 KIT

m/min 0,050 bis 2.000,0 m/m
Spezifikation PLT-200
Anzeige 5 Stellen, 5 alphanumerische LCD-Anzeige
Bereich Optisch 5 bis 200.000 RPM
Kontaktdrehzahl 0,5 bis 20.000 U/min (siehe unten)
Genauigkeit Optisch +/-0,01% vom Messwert
Genauigkeit Kontakt +/-0,05% vom Messwert (U/min)
Zählwerk 1-999,990
Auflösung 0,001 bis 10 U/min (bereichsabhängig)
Arbeitsbereich 5cm bis 7,5m*, +/-70°.
Speicher Maximum, Minimum und letzter Messwert
Stromversorgung (2) "AA" 1,5 VDC Batterien (30 Stunden)
Umgebungstemperatur 5° bis 40°C RH:80% RH bis 31°C
Abmessungen 17,6cm H x 6,1cm B x 4,1cm T
Gewicht 210 g
Kontatscheibe
Durchmesser 10cm
cm/min 5.000 bis 200.000 cm/m

ACT-1B Paneltachometer

Das ACT-1B Panel Tachometer kann werkseitig konfiguriert werden, um die Spezifikationen zu erfüllen oder vor Ort mit dem optionalen USB-Programmierkabel und der PM Remote Software konfiguriert werden. Das USB-Programmierkabel und die PM Remote Software ermöglichen auch die Anzeige und Aufzeichnung von Daten in Echtzeit auf einem lokalen PC. Alle Modelle bieten einen Universal Eingang, berührungsloser Betrieb von optischen, Infrarot-, Laser-, Näherungs- und Magnetsensoren oder direkten TTL- und 3,3 bis 50 VAC-Signalen.

Panel Tachometer
Panel Tachometer Rückseite
Konfiguration des Panel Tachometer
Konfig Software Panel Tachometer

Funktionen ACT-1B Paneltachometer

- Preisgünstig

- 1/8 DIN-Größe

- 5-stellige LED-Anzeige

- 5 bis 99.999 Umdrehungen pro Minute

- Universelle Sensoreingänge

- Kompatibel mit den meisten Geschwindigkeitssensoren

- Vom Benutzer konfigurierbar*

- Echtzeit-Daten auf dem PC* anzeigen

- Daten in Excel-Datei in Echtzeit speichern*

- Optional 240 VAC 50Hz oder DC-Eingang

- Wahlweise 4-20mA oder 0-5VDC skalierbarer Ausgang

*Erfordert optionales USB-Programmierkabel und PM Remote Software

Spezifikation ACT-1B

Elektrische Sicherheit Erfüllt EN6101010-1:2001, EG-Niederspannungsrichtlinie 72/23/EWG und 89/336/EWG.
Drehzahlbereich 5 bis 99.999 RPM
Eingangskonfiguration
Genauigkeit +/-1 RPM oder 0,005% vom Messwert
Auflösung 1 RPM
Anzeige 5-stellige, 14 mm hohe rote LED
Display Update Zweimal pro Sekunde über 120 RPM. Programmierbar mit PM Remote Software und USB Programmierkabel.
Abmessungen 1/8 DIN bei 114 mm Tiefe. Schalttafelausschnitt: 91 x 44mm
Eingangsleistung Standard: 240 Vac +/-10%, 50Hz, Optional: 12 oder 24 Vdc +/-10%, isoliert, 6VA.
Eingänge Universaleingang für optische, Näherungs-, Zwei- oder Dreileiter-Magnet-, Infrarot- oder Lasersensoren. TTL-Eingang oder 3,3 Vac bis 50 Vac Eingang.
Der Standardeingang ist 1 Impuls pro Umdrehung.
Sensorversorgung 5Vdc oder optional 12Vdc oder 24Vdc zum Sensor.
Empfohlene Sensoren Optisch - Monarch ROS-W, ROS-P-25, ROS-HT-W-25, ROSM-5W , P5-11, M-190W, MT-190W, IRS-W Laser, ROLS-W, SLS-230 Induktiv, GE-200 (mit Verstärker)
Pulse Repeater Ausgang (Optional) 0 bis 5 V TTL-Impuls, nicht invertierend, ein Impuls für jeden Impuls in. Positiv oder negativ aus. Programmierbar über PM Remote Software und USB Programmierkabel.
Kommunikation
Analogausgang (Optional) Spannung (AO): 0 bis 5 Vdc out, 5 mA 16 Bit Auflösung. Vollständige Drehzahleinstellung wie bei der Bestellung angegeben oder über die PM Remote Software und das USB-Programmierkabel programmierbar.
Analogausgang (Optional) Strom (IO): 4 bis 20 mA Ausgang, 16 Bit Auflösung 12Vdc Konformitätsspannung. Vollständige Drehzahleinstellung wie bei der Bestellung angegeben oder über die PM Remote Software und das optionale USB-Programmierkabel programmierbar.
Programmierung Das Gerät kann über ein optionales Kommunikationsschnittstellenkabel und die PM Remote Software programmiert werden.
Umgebungsbedingungen Nur für den Innenbereich, Installationskategorie II nach IEC 664 Temperatur: -10 C bis 50 C, Betrieb nach IEC 61010: Luftfeuchtigkeit: Maximale relative Luftfeuchtigkeit 80% bei Temperaturen bis 31 Grad C, linear abnehmend bis 50% relative Luftfeuchtigkeit bei 40 Grad C.

ACT-3X Paneltachometer

Das ACT-3X Panel Tachometer ist ein leistungsstarkes, voll programmierbares Tachometer und Totalisator. Es akzeptiert Eingänge von allen Monarch-Drehzahlsensoren oder von jedem Standard-TTL-Gerät. Das Gerät arbeitet mit 240VAC Eingangsspannung oder mit 12 oder 24VDC Eingangsspannung (optional). Die Programmierung erfolgt einfach über die 5 Fronttasten oder über die optionale PM Remote Software. Programmierbarer Skalierungsfaktor mit Menüauswahl für mehrere Impulse pro Umdrehung, lineare Raten, Summierung, Ereignis-Auslösung (über Hilfskontakt) und Änderungsrate in rpm. Ein TTL-Impulsverstärkerausgang ist standardmäßig vorhanden.

Panel Tachometer
Konfig Software Panel Tachometer

Funktionen ACT-3X Paneltachometer

1/8 DIN-Größe

5-stellige LED-Anzeige

5 bis 999.990 U/min Bereich

Universelle Sensoreingänge

Benutzerdefiniert mit Drucktasten an der Frontplatte oder optionaler PM Remote Software

Echtzeit-Daten auf dem PC* anzeigen

Aufzeichnung von Daten im CSV-Format in Echtzeit*

Spannungsversorgung 240 VAC, 50Hz oder wahlweise 12 oder 24VDC

Standard-Impulsverstärkerausgang

Einzelereigniserfassung von Start- und Stoppimpulsen, in Einheiten wie MPH, CM/sec, etc. mit zwei Sensoren - für lineare Verfahrgeschwindigkeit auf zweitem Eingangskanal

Wahlweise 4-20mA oder 0-5VDC skalierbarem Ausgang

Wahlweise Ethernet- oder USB-Kommunikation

Optionale Alarmrelaisausgänge

HINWEIS: Wenn keine Kommunikationsoption bestellt wird, ist ein USB-Programmierkabel und die PM Remote Software erforderlich.

Spezifikation ACT-3X

Elektrische Sicherheit Erfüllt EN6101010-1:2001, EG-Niederspannungsrichtlinie 72/23/EWG und 89/336/EWG.
Drehzahlbereich 5 bis 999.990 U/min (Einzelpuls pro Umdrehung), 0,5 bis 999.990 U/min (10 Impulse pro Umdrehung). Drehzahlen unter 5 U/min sind mit mehreren Impulsen pro Umdrehung möglich
Eingangsfrequenzbereich 0,083 Hz bis 80 kHz
Totalisator/Zähler Anzeigebereich 0,001 bis 99.999 (Bei 100.000-999.990 werden nur die obersten 5 Ziffern angezeigt) Max Anzahl der Zählungen = 16.777.216 auch bei 0,001 Skala
Eingangskonfiguration Universal Eingänge: 1 bis 9.999 Impulse pro Umdrehung, programmierbarer TTL-Eingang und 1,1V bis 50Vac Signale, Opt: -1 bis -50Vdc
Genauigkeit +/-0,001% vom Messwert oder +/-1 angezeigte Auflösung (Standard Gate), +/-0,06% vom Messwert oder +/-1 angezeigte Auflösung (Fast Gate).
Auflösung Bis zu 0,001 U/min, 10 U/min (100.000 bis 999.990 U/min)
Anzeige 5-stellige, 14 mm hohe rote LED.
Display Update Menü wählbar zwischen: 0,5 Sekunden über 120 RPM, 1 Sekunde über 60 RPM und 1,5 Sekunden über 40 RPM.
Maximale Messrate Bis zu 100 Mal pro Sekunde (Standard Gate) oder bis zu 1000 Mal (Fast Gate) abhängig von der Eingangsfrequenz. Eingabe muss Messrate sein.
Skalierung Programmierbare Skalierung: 0,0001 bis 9999,9 (Fronttaster programmierbar)
Dezimalpunkt Vom Benutzer wählbar (0-3 Nachkommastellen max.) (frontseitige Drucktaste programmierbar).
Speicher Maximaler, minimaler und letzter Messwertaufruf über Drucktasten an der Frontplatte.
Abmessungen 1/8 DIN bei 114 mm Tiefe. Schalttafelausschnitt: 91 x 44mm
Eingangsleistung Standard 240 VAC +/-10%, 50 Hz, Optional: 12 oder 24 VDC +/-20%, isoliert, 8VA
Eingänge Universaleingang für optische, Näherungs-, Zwei- oder Dreileiter-Magnet-, Infrarot- oder Lasersensoren. TTL-Eingang oder 3,3 Vac bis 50 Vac Eingang. Der Standardeingang ist 1 Impuls pro Umdrehung.
Sensorspeisung 5Vdc oder optional 12Vdc oder 24Vdc zum Sensor.
Empfohlene Sensoren Monarch ROS-W, ROS-P-25, ROS-HT-W-25, ROSM-5W, P5-11 , M-190W , MT-190W, IRS-W, ROLS-W, SLS, GE-200 (benötigt Verstärker)
Pulse Repeater Ausgang Standard, 0 bis 5 V TTL kompatibel. Ein Pulsausgang für jeden Pulseingang. Im Menü wählbare Polarität.
Kommunikation Bidirektionale RS232C-, USB- oder Ethernet-Schnittstelle.
Analogausgang (Optional) Spannung (AO) 0 bis 5 VdDC, 5mA maximale Last (isoliert oder nicht isoliert)
Analogausgang (Optional) Strom (IO) 4 bis 20mA, 500 Ohm, maximale Last. (isoliert oder nicht isoliert), 1 bis 5Vdc mit 250 Ohm Widerstand möglich) 16 Bit Auflösung.
Impulsausgang Optional
Alarmfähigkeit Zwei Alarm-Sollwerte: Hohe oder niedrige Alarmgrenzwerte, Selbsthaltend oder nicht, programmierbare Hysterese, Totzone und untere Grenzwertverriegelung sind programmierbar, Relais können als ausfallsicher eingestellt werden. Alarme können manuell oder automatisch zurückgesetzt werden. Fernrückstellung über Hilfseingang.
Alarmausgänge Zwei Relaiskontakte Form C, Nennwert 1A bei 230Vac
Programmierung Das Gerät kann über die optionale Kommunikationsschnittstelle und die PM Remote Software fernprogrammiert werden.
Umgebungsbedingungen Nur für den Innenbereich, Installationskategorie II nach IEC 664 Temperatur: -10 C bis 50 C, Betrieb nach IEC 61010: Luftfeuchtigkeit: Maximale relative Luftfeuchtigkeit 80% bei Temperaturen bis 31 C, linear abnehmend bis 50% relative Luftfeuchtigkeit bei 40 C.